Vereinsleben

Hier findet ihr den aktuellen Terminplan für das 2. Halbjahr 2021.

 Am 25.11.21 geplanter Preisskat wurde abgesagt

Anstelle unseres geplanten 6. Vereinsfestes veranstalteten wir am 12.11.21 einen gemütlichen Grill- und Glühweinabend in der Kegelhalle!


Diese Form des Vereinslebens wurde sehr gut angenommen und es beteiligten sich am Ende mehr Mitglieder (56), als noch für das Vereinsfest geplant. Es wurde der Wunsch geäußert, diese Form jährlich zu wiederholen, was sich allein schon wegen der Wanderpokalvergabe an Marco gebietet, denn der Pokal für die Ergebnisse von Spieleinlagen, sehr kreativ gestaltet von Roland, soll ja wandern.

Kleiner Wermutstropfen: In den Tagen nach der Veranstaltung erfuhren wir von 3 positiven Coronatests von Teilnehmern, die sich aber alle wieder auf dem Weg der Genesung befinden.

Um ein zünftiges Vereinsfest im gebührenden Rahmen durchzuführen, werden wir schauen, ob wir einen geeigneten Termin im Frühjahr oder Herbst 2022 finden können, an dem auch alle Trainingsgruppen teilnehmen können. Dazu werden wir mit den einzelnen Gruppen in den nächsten Wochen sprechen.

Preisskat vom 28.10.2021
Nach einjähriger Durststrecke nahmen 16 Teilnehmer am Spielabend teil.
Ergebnisse:
1  M. Simdorn   1833
2  H. Werner     1664
3  U. Rossow    1629
4  H. Reuter      1379
5  K.-F. Drews   1341
6  H. Reinike     1136
Arbeitseinsatz am 16.10.21

Wir hatten ja die Hoffnung, dass sich beim wohl letzten Arbeitseinsatz des Jahres mehr Mitglieder beteiligen.
Leider hatten wir einen Negativ-Teilnahmerekord: Nur 5 Mitglieder waren gekommen!
So konnten einige geplante Arbeiten nicht durchgeführt werden.
Aber wir haben es geschafft
den
Spritzschutzstreifen am Südgiebel der Halle, sowie im Bereich des Fahrradständers anzulegen!
 Fahrradstnder

 Mitgliederversammlung 2021
Unsere diesjährige Mitgliederversammlung fand am Dienstag, dem 21. September 2021 um 17:00 Uhr in der Kegelhalle statt. Daran beteiligten sich 26 unserer Mitglieder.
Neben der Abrechnung des Vorstandes zum Geschäftsjahr 2020 stand die Wahl des Vorstandes und der Kassenprüfer auf der Tagesordnung. Der Vorstand wurde für 2020 entlastet und wieder gewählt. Gewählt wurde auch Horst Reuter als neues Vorstandsmitglied, der sich um die Mitgliedergewinnung verdient gemacht hat und dies weiter forcieren möchte. Die Kassenprüfer Sigrid und Gerd wurden für die neue Wahlperiode erneut bestätigt.
Bereits ab 15:00 Uhr trafen wir uns zum gemütlichen
Grillnachmittag, wobei uns erstmalig der Regen etwas in die Quere kam. Dank an Gerd, unseren Grillmeister.

Tag der Vereine - am 07.08.2021

Neben 39 anderen Vereinen der Stadt beteiligten wir uns an diesem Event, um auf uns aufmerksam zu machen. Leider war die Resonanz nicht so groß, da wir so weit vom Schuss (Kulturpark-Festwiese) weg liegen. Für künftige Events müssen wir uns andere Aktionsmöglichkeiten überlegen. Tag der Vereine 2021

Während der coronabedingten Trainingseinschränkungen nutzen wir diese Zeit für weitere Modernisierungen und Verschönerungen, 

- neue Beläge und Schienen im Anlaufbereich, erledigt
- Vitrinen für die Vereinspräsentation, aufgestellt
- Bücherregal im Fitnessraum, montiert
- neuer heller Anstrich für die Hallendecke, erledigt
- Wandanstrich der Fensterseite in der Halle, erledigt
- Tür-, Fenster- und Wandanstrich zwischen Kommandoraum und Halle, erledigt

- Fußbodenversiegelung in Kommando- und Clubraum, erledigt
- Neuinstallation der Lichtschalter im Kommandoraum, erledigt
- Umrüstung der Deckenbeleuchtung im Technikraum, erledigt
- Türbeschriftungen Eingang und Flur, erledigt
- Anbringung der Wimpel im Kommandoraum, erledigt

- Flurgestaltung, fast erledigt
- Umrüstung der Anschreibtafeln auf Whiteboard, erledigt
- Tresenbeleuchtung im Clubraum, erledigt
- Strauchberäumung am Südgiebel, erledigt

- Bemalung der Anzeigenwand (Grafitti), erledigt
- Reparatur der Regenentwässerungsgrundleitung, erledigt
 
- Reparatur und Anstrich des Traufkastens, erledigt
 - Erneuerung der Regenrinne Seeseite, erledigt
 - Neuverlegung der Betonplatten auf dem Gehweg vor der Halle, erledigt
 - Fassadenanstrich, erledigt
 - Fassadenmotivgestaltung, in Arbeit
 - Spritzschutzstreifen am Nordgiebel, erledigt
 - Spritzschutzstreifen Süd- und Westseite, erledigt

 

 

 

usw.

Wir bitten alle Mitglieder, die Hygieneregeln einzuhalten! Bleibt gesund.

Neben den aktiven Jugendlichen, Damen, Herren und Senioren, die nach dem Sportlichen auch den Spaß im Training nicht zu kurz kommen lassen, frönen viele der Freizeitkegler in ihren Gruppen außer dem Spiel auf alle Neune auch der Geselligkeit und nutzen diese Stunden für das ausleben sozialer Kontakte.
Grillnachmittage, Arbeitseinsätze, Vereinsmeisterschaften, die Preisskat-Serie und die verschiedenen Veranstaltungen in den Trainingsgruppen sorgen für den kameradschaftlichen Zusammenhalt in den Gruppen und im Verein insgesamt.
Im zweijährigen Abstand feiern wir normalerweise unser Vereinsfest. Das 2020-er musste leider schon ausfallen. Ob 2021 ein Vereinsfest durchgeführt werden kann, hängt von der Entwicklung der Pandemie ab.

Unser Vereinsleben im Terminplan des 1. Halbjahres 2021 (ist noch offen)

Inbetriebnahme unserer neuen Sanitäranlagen:
Am 11. September 2020 wurde in Anwesenheit unseres Landtagsabgeordneten Manfred Dachner, des Oberbürgermeisters und der Vorstandsvorsitzenden der Sparkassenstiftung, die uns bei unserem Projekt finanziell unterstützt haben, unsere sanierten Räume feierlich in Betrieb genommen.

Mitgliederversammlung 2020
Unsere ursprünglich im April geplante Mitgliederversammlung führten wir mit vorangestelltem Grillnachmittag erfolgreich am 22. September 2020 unter Rekordbeteiligung von über 30 Mitgliedern durch.

Neuauflage der Rewe-Aktion "Scheine für Vereine"

Die neue Aktion lief vom 2. November bis zum 31. Dezember 2020  Scheine fr Vereine
Insgesamt sammelten unsere Mitglieder rd. 2000 Scheine. Vielen Dank dafür.
Dafür konnten wir für die Jugend 10 Trainingsanzüge ordern und für den Rest der Scheine einige technische Geräte. Diese jedoch mehr aus Verlegenheit, da es speziell für uns Kegler keine passenden Prämien im Katalog gab bzw. wir diese bereits in der ersten Aktion beschafft hatten.
In einer Rewe-Vereinsbefragung haben wir darauf hingewiesen und wer weiß, vielleicht gibt es eine solche Aktion irgendwann erneut.


Preisskat unseres Vereins
Die am 30. Januar 2020 gestartete Preisskatserie 2020 wird am 29.10.20 fortgesetzt.
Es werden nicht nur an den einzelnen Skatabenden die Besten ermittelt, sondern am Jahresende die Besten der 6-er Serie. Folgende Termine, jeweils donnerstags ab 17:00 Uhr, sind vorgesehen:

30.01.2020  27.02.2020 26.03.2020 29.10.2020 26.11.2020 10.12.2020
1. R. Weinert    1747
2. K.-F. Drews  1727
3. D. Schilg      1715
4. R. Peldßus    1522
5. Th. Kramp    1400
6. I. Müsch      1376
1. R. Peldßus        1668
2. M. Janke           1566
3. H. Reuter          1544
4. D. Anhut           1459
5. W. Maisenhölder 1444
6. J. Langkabel      1422
1. J. Langkabel       2121
2. W. Skierke         2091
3. M. Selent          1987
4. R. Weinert         1945
5. W. Maisenhölder 1847
6. O. Kurth            1582

Eine Anmeldeliste liegt dann rechtzeitig vor dem jeweiligen Spieltag im Kommandoraum aus.
Bei Anmeldung ist künftig die Startgebühr von 10,00 € je Turnier zu entrichten.

Herrentagskegeln (musste coronabedingt leider ausfallen)

Nach den erfolgreichen Events 2018 und 2019 wollen wir auch am 21. Mai 2020 die Kegelhalle öffnen für Sport und Spaß.
Auch Interessenten von der Straße können sich im Kegeln ausprobieren.
Und fürs leibliche Wohl wird gesorgt sein, bei schönem Wetter wird gegrillt.

Unsere Vereinsmeisterschaften 2020 waren in einem neuen Modus geplant, mussten aber leider ersatzlos gestrichen werden!
Sie finden im Vorfeld des Weihnachtsfestes
am 19. Dezember 2020 ab 09:00 Uhr statt.
Wir hoffen auf eine rege Beteiligung und einen gemütlichen Vorweihnachtssamstag.

VM 2019 Pokale

NB-BOHLE-CUP 2019
Das Firmenturnier um den Wanderpokal des Oberbürgermeisters ist nach spannendem Finalturnier nunmehr Geschichte.
12 Teams aus 9 Firmen und Behörden waren mit viel Spaß, Begeisterung und dem nötigen Ehrgeiz dabei.

Es starteten Teams aus folgenden Firmen und Behörden:
Anhut Bauunternehmen GmbH, snt Deutschland AG, Rathaus NB, Optimal GmbH, Majorel (vormals Arvato Direct Services GmbH), Bosch Car-Service Lück, Thyen & Partner Steuerberatungs GmbH, Glaserei Peper GmbH, Cafe & Restaurant "Am Treptower Tor",
Neben dem Titelverteidiger "Die Kegelhüte" absolvierten die 4 besten Teams der Vorrunde das große Finale am 30. März!
Und das hochklassige Finale hatte es in sich. Insgesamt 62x konnte die Glocke für "Alle Neune" geläutet werden! Tolle Einzelergebnisse wurden erreicht. Bei den Nichtaktiven erzielte Mirko Pfoh mit 686 Holz bei 100 Wurf das Spitzenresultat. Die 680 wurden gleich 5x erreicht bzw. übertroffen.
Das Finale wurde erst in den letzten beiden Durchgängen entschieden und es siegten nicht die vorrundenbesten "Schneebesen", sondern das "Dreamteam" von Majorel vor den "Pinbulls" der Optimal GmbH und den "Mausheistern" der Stadt Neubrandenburg.
Abschlusstabelle des Finales:
1. Dreamteam (Majorel)                                               2715 Holz
2. Pinbulls (Optimal GmbH)                                           2683
3. Mausheister (Städtisches Immobilienmanagement NB) 2653
4. Schneebesen (Cafè & Restaurant Am Treptower Tor)  2652
5. Die Kegelhüte (Anhut Bauunternehmen GmbH)          2521
Impressionen aus der Vorrunde und vom Finale findet ihr in der Galerie unter Vereinsleben.
NK Artikel 2019 04 04 
Wir freuen uns auf ein Wiedersehen zum NB-BOHLE-CUP 2020.